Applikationsentwickler/in – Coding

Über diesen Lehrberuf

Applikations-entwickler/in – Coding

Qualifikation:

Absolvierung der 9-jährigen Schulpflicht

Beginn:

jährlich zum 1. September

Dauer:

4 Jahre

Theorie:

Tiroler Fachberufsschule für Elektrotechnik, Kommunikation und Elektronik


Apps nicht nur nutzen, sondern auch entwickeln und programmieren? Einer der gefragtesten und flexibelsten Jobs wartet auf dich!
Du erstellst Software-Anwendungen für Computer und IT-Systeme, spezifische Branchensoftware und Browser-Anwendungen.
Du programmierst die Applikationen, richtest Datenbanken ein, erstellst Benutzerzugriffe, führst Tests durch und dokumentierst die Prozesse.
Dabei stehst du im engen Kontakt mit AuftraggeberInnen weltweit, die du berätst und deren Anforderungen du analysierst. ApplikationsentwicklerInnen benötigen unter anderem Planungsfähigkeit, bereichsübergreifendes Denken und eine starke Kundenorientierung.